Tour

Was ist ein Track?

Ein Track ist eine gespeicherte Suchabfrage, die sofort vorhandene Artikel als Ergebnisse liefert und laufend um neue Ergebnisse ergänzt wird. Sie müssen also zu Ihren Themen und Interessen nur einmal einen Track konfigurieren. Ab dann lesen Sie frisch gelieferte Artikel – im Tool oder in der persönlichen Mailbox – je nach Wunsch. Der erste Schritt für die Benutzung ist das Registrieren mit dem Service. Sobald Sie von uns Ihre Accountdaten haben, können Sie schon loslegen.

Track erstellen

Track erstellen
Track erstellen

Sie definieren einen Track einfach und flexibel mit einem oder mehreren Suchbegriffen. Sie können Suchbegriffe einzeln abfragen, miteinander kombinieren oder wechselseitig ausschliessen. Die Ergebnisliste zeigt Ihnen vergangene Web-Artikel an und wird laufend aktualisiert.

Interessiert Sie der Mount Everest? Dann geben Sie Mount Everest als Schlagwort ein. Fügen Sie zu Mount Everest noch Himalaya hinzu, erweitern Sie damit Ihren Ergebnishorizont. Wenn Sie dabei keine Ergebnisse über den K2 erhalten wollen, können Sie diesen Suchbegriff ausschließen.

Timeline

Die Timeline ist ein zentrales Navigationselement im Opinion Tracker. Mittels der interaktiven Timeline können Sie die Ergebnisse zeitlich einschränken und somit lang vergangene Ereignisse ansehen oder nur die Ergebnisse der letzten Woche sehen - je nach Ihrem Bedürfnis. Egal welche Zeitspanne Sie auswählen, die Ergebnisse und die Listen der Personen, Themen und Organisationen passen sich automatisch den neuen Bedingungen an. 

In der Timeline sehen Sie wie viele Treffer an welchem Tag in welchem Medientyp (z.B. Blogs oder Foren) vorkommen. Direkt unter der Timeline geben wir an, wie viele Ergebnisse insgesamt in der gewählten Zeitspanne gefunden wurden. Sie können die Zeitspanne der Timeline nach Ihren Bedürfnissen verändern.

Timeline
Timeline

E-Mail Status Update

E-Mail Status Update
E-Mail Status Update

Mit dem täglichen E-Mail Status Update bleiben Sie auf dem Laufenden. Sie können für eine beliebige Anzahl Ihrer Tracks ein Status Update aktivieren und Sie bekommen vormittags die drei wichtigsten Artikel der letzten 24 Stunden zugesandt. Zusätzlich schicken wir Ihnen die Listen der wichtigsten Personen, Organisationen und Themen, die mit Ihrem Track in Zusammenhang stehen.
Sie entscheiden, ob Sie die E-Mails getrennt pro Track oder eine E-Mail für alle Tracks erhalten möchten.

 

Track teilen

Track Sharing ist großartig! Damit können Sie Ihre Tracks mit anderen Personen teilen. Mit dem Rechtsystem des Opinion Tracker können Sie genau steuern, wer welche Tracks ansehen und/oder bearbeiten kann. Das ist durch die drei verschiedene Rollen "ManagerIn", "BenutzerIn" und "BeobachterIn" möglich.

"BenutzerInnen" erhalten Schreib- und Leserechte auf Ihren Tracks und "BeobachterInnen" können Ihre Tracks zwar lesen, aber nicht bearbeiten. "ManagerInnen" haben immer Rechte auf alle Tracks. Eine Ausnahme bilden die privaten Tracks. Als "privat" markierte Tracks können nur Sie selbst sehen.

Track teilen
Track teilen

Alert-Funktion

Alert-Funktion einrichten

Abgesehen von der Möglichkeit, sich einen täglichen Status Update per Mail schicken zu lassen, kann man nun auch eine Alert-Funktion einstellen. Damit werden Sie bei neuen Artikeln zu Ihrem Thema stündlich benachrichtigt. Unter „Meine Tracks“ können Sie das gewohnte tägliche oder das neue stündliche Update konfigurieren.

Unerwünschte Artikel ausblenden

Ab und zu kann es vorkommen, dass sich ein Artikel einschleicht der zwar Ihren Suchbegriffen entspricht, aber nicht Ihrem Thema. Aber das macht nichts, Sie können ihn einfach ausblenden. Und natürlich bei Bedarf auch wieder einblenden. Falls Sie nicht nur einzelne Artikel, sondern auch bestimmte Quellen stören, können Sie auch diese ausblenden.

Unerwünschten Artikel ausblenden

Sentiment-Analyse

Sentiment-Analyse
Sentiment-Analyse

Durch die automatische Stimmungsanalyse, auch Tonalitätsanalyse genannt, sehen Sie auf den ersten Blick, ob der Beitrag zu Ihrer Suche positiv, negativ oder neutral bewertet ist.

Falls Sie mit einer Bewertung nicht einverstanden sind, lässt sich diese unkompliziert durch einen Klick korrigieren. Beim Excel-Export werden die Informationen mitübernommen, somit steht der weiteren Datenverarbeitung nichts mehr im Weg.

Bericht per E-Mail

Auf zwei übersichtlichen Blättern liefert der „Bericht per E-Mail“ Diagramme zu den aktuellen Trackeinstellungen. Seite 1 des Exports zeigt quantitative Kennzahlen zu Zeitachse, Spitzen und Medientypen. Auf der Seite 2 des neuen Opinion Tracker-Exports werden qualitative Kennzahlen dargestellt: Sentimentanalyse, semantische Analyse der wichtigsten Personen und Themen sowie eine Wordcloud.

Bericht per e-Mail auswählen
Bericht per e-Mail auswählen
Seite 1 des Berichts
Seite 1 des Berichts
zoom in
Seite 2 des Berichts
Seite 2 des Berichts
zoom in

AutorInnen

AutorInnen
AutorInnen

Wer schreibt eigentlich zu meinem Thema? Auch das zeigt der Opinion Tracker an. Für Quellen, die diese Information zu AutorInnen zur Verfügung stellen, werden diese vom Opinion Tracker ausgelesen. Die Top 10 AutorInnen können als Filter genutzt werden.